Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Richard Wagner: Das Liebesverbot

12. Juli um 19:30 bis 22:00


Das Liebesverbot ( WWV 38) ist eine frühe komische Oper in zwei Akten von Richard Wagner, mit dem Libretto, das der Komponist nach Shakespeares Maß für Maß verfasste. Obwohl sie als Große komische Oper beschrieben wird, wurde sie bereits 1834 komponiert, und Wagner führte die Premiere 1836 in Magdeburg durch. Die Oper basiert auf Shakespeares Stück und behandelt den Konflikt zwischen Macht und Liebe, ein Thema, das später im gesamten Ring des Nibelungen eine zentrale Rolle spielen wird. Die Handlung spielt im 16. Jahrhundert auf Sizilien und dreht sich um den Statthalter Friedrich, der ein Liebesverbot erlässt, das die freie Liebe und die Emanzipation der Frauen einschränkt.

Besetzung:

  • Luzio: Derek Rue
  • Angelo: Jec Retulla
  • Pontio Pilato: Fritz Spengler
  • Dorella: Anna-Maria Husca
  • Brighella: Jens Olaf Müller
  • Claudio: Hubert Schmid
  • Mariana: Katharina Wittmann
  • Isabella: Karolina Plickova
  • Friedrich: Máté Herczeg
  • Chor und Orchester der Opernbühne e.V.
  • Regie: Andreas Wiedermann
  • Ausstattung: Helena Heber, Michaela Reinel Musikalische Leitung: Chariklia Apostolu

Opernbühne Maxlrain e.V.

Reithalle Schloss Maxlrain

Aiblinger Str. 3
Tuntenhausen, 83104

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.